NEHERP – Crested & Gargoyle Gecko Zucht

Hatching Gargoyle GeckoHatching Crested Geckos

Eier & Inkubation

Die meisten graviden Weibchen legen etwa einmal im Monat 2 Eier ab. Eier sollten weiß bis milchig weiß aussehen und eine glatte ovale Form haben. Gelb & falsch geformte Eier sind normalerweise unfruchtbar, aber Sie können auch ein Ei verwenden, um die Fruchtbarkeit zu überprüfen. Dies geschieht, indem ein helles Licht (wir verwenden eine LED-Taschenlampe) durch das Ei scheint und nach einem roten „Bullseye“ sucht, das normalerweise von einem sich entwickelnden Embryo gebildet wird. In jedem Fall schadet es nie, das Ei für alle Fälle zu inkubieren. Wenn die Eier zum ersten Mal entdeckt werden, empfehlen wir die Verwendung eines Sharpie-Markers, um die nach oben gerichtete Seite zu punktieren, bevor sie bewegt werden. Dies trägt dazu bei, dass das Ei während der Inkubationszeit korrekt ausgerichtet bleibt und die Chance des Eies auf Schlüpfen maximiert wird.

Gecko Inkubator

Wir inkubieren bei genau 75F, aber alles zwischen 70-80 sollte gut funktionieren, da dies keine supertemperaturempfindlichen Arten sind. Unser Inkubator wird bei nur etwa 80% Luftfeuchtigkeit gehalten. Wir verwenden Repashy Superhatch exklusiv für unsere Crested & Gargoyle Gecko Inkubationsmedien. Sobald wir auf Superhatch umgestiegen sind, ist unsere Schraffurrate im Vergleich zur Verwendung von Vermiculit um etwas mehr als 10% gestiegen. Nach dem Hydratisieren des Superhatch (wie auf dem Beutel angegeben) füllen wir 16oz Deli Cups etwa zur Hälfte mit dem Medium und fügen vorsichtig die Eier hinzu. Jeder wird dann sanft in die superhatch etwa 3/4 des Weges nach oben das Ei der Seiten angesiedelt. Wir machen keine Löcher in die Deckel, aber wir öffnen sie etwa einmal pro Woche, damit die Luft nicht zu stagniert. Seien Sie vorsichtig mit billigen Inkubatoren im Geflügelstil, da die mechanischen Thermostate bekanntermaßen starke Temperaturschwankungen aufweisen. Wir empfehlen, jeden Inkubator mit einem digitalen / elektronischen Thermostat zu verwenden, idealerweise mit einem pulsproportionalen Thermostat (der Zoo Med Reptibator ist ein gutes Beispiel dafür). Eier beginnen normalerweise nach 45-65 Tagen zu schlüpfen, also überprüfen Sie sie täglich nach Tag Nummer 40.Gecko Grow-Out

Unterbringung von Jungtieren

Frisch geschlüpfte Geckos sind empfindlich und benötigen mehr Aufmerksamkeit als ihre erwachsenen Gegenstücke. Die meisten Tierpfleger empfehlen, Jungtiere im Brutkasten zu halten, bis sie ihren ersten Schuppen hatten, was kritisch ist. (Normalerweise innerhalb von 12-24 Stunden nach dem Schlüpfen, sofern genügend Feuchtigkeit vorhanden ist) Stellen Sie sicher, dass sich der 1. Schuppen vollständig löst, bevor Sie fortfahren, indem Sie viel Feuchtigkeit bereitstellen. Wir halten unsere Jungtiere in kleinen & medium Herp Häfen mit Papiertuch Substrat & einfache Einrichtung, bis sie etwa 4 Monate alt sind. Verwenden Sie kein loses Substrat, bis der Gecko 4-5 Monate alt ist, um das Risiko einer Impaktion zu minimieren. Das kleine Haus zu Beginn hält die Dinge leichter zu reinigen, macht das Repashy Essen für den Gecko leichter zu finden, und erlaubt keine „großen Stürze“ in jungen Jahren. Wir empfehlen, die Jungtiere getrennt voneinander zu halten, um Schwanzverlust zu vermeiden & kohabitante Aggression. Käfigmöbel sollten solide, leicht zu besteigen und vor allem nicht etwas sein, das sie versehentlich aufnehmen können! Sobald der Gecko über 4-5 Monate alt ist, kann er in ein größeres Terrarium oder in ein neues Zuhause gebracht werden.

 Fiesty Crested Hatchling

Füttern / Beschlagen von Jungtieren

Wir füttern unsere Jungtiere jeden zweiten Tag, indem wir einen groben bis nickelgroßen Klecks Repashy Gecko Food auf einen umgedrehten 1,5 oz Deli Cup legen. Dies bietet eine schwer zu trinkende „Tischplatte“, von der der Gecko essen kann, und minimiert gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit, dass er in sein Futter tritt. Wenn ein Junggecko Nahrung an den Füßen bekommt, ist es wichtig, dass Sie es sofort entfernen. (Sanftes Beschlagen funktioniert normalerweise hervorragend!) Andernfalls kann das Futter nach dem Trocknen die Haut des empfindlichen Jungtiers schädigen. Andere geeignete Lebensmittelverpackungsbehälter umfassen gewaschene Milch- oder Sodaflaschenverschlüsse, Folienkanisterdeckel und so ziemlich alles Ähnliche. Wenn der Gecko wächst, fügen wir mehr Nahrung hinzu, bis schließlich die 1.5oz Deli Cup mit Nahrung im Inneren aufrecht gedreht werden kann; Auf die gleiche Weise füttern wir unsere erwachsenen Geckos mit den Feeder-Leisten. Wir besprühen unsere Junggeckos einmal leicht am Morgen und einmal großzügig in der Nacht. (Schlagen alle vier seiten der lebensraum) Sie sollte beschlagen mindestens einmal jede nacht zu gewährleisten verschütten auftritt ohne problem. Stuck Schuppen auf junge Geckos können ernsthafte Probleme verursachen. Wenn Sie einen festsitzenden Schuppen bemerken (häufig um die Beine & Füße), sprühen Sie den Herpesbereich sowie den betroffenen Bereich großzügig auf den Gecko. Wenn der Lebensraum noch feucht ist, lassen Sie den Gecko über Nacht, um ihn zu ermutigen, sich selbst zu vergießen. Wenn am nächsten Morgen noch Schuppen auf dem Gecko steckt, sollte es jetzt einfacher sein, vorsichtig und vorsichtig zu entfernen. Um dies zu tun, versuchen wir, unsere Hände 1’st zu verwenden, wobei eine Pinzette als 2’nd-Wahl äußerst sorgfältig verwendet wird. Wenn Sie also unerfahren sind, lohnt es sich, jemanden um ein wenig Hilfe zu bitten, da dies einem Gecko ernsthaften Schaden zufügen kann. Sie sind winzig & zerbrechlich an dieser Stelle, so sicher sein, mit Sorgfalt zu behandeln.

Tipps & Tricks

•Crested & Gargoyle Geckos schlüpfen nicht mit adulter Färbung aus. Es kann bis zu 8 Monate dauern, bis sie vollständig eingefärbt sind, in einigen Fällen sogar länger. Wenn Sie einen jungen Gecko kaufen, ist es wichtig, den Färbungsinformationen Ihres Züchters zu vertrauen, wie der Gecko als Erwachsener aussehen wird. (Ein Blick auf die Eltern ist normalerweise ein guter Indikator dafür, wie es als Erwachsener aussehen könnte)•Markieren Sie die Feinkostbecher mit Laiendaten & Zuchtpaarinformationen. Es kann hilfreich sein, wenn Sie abschätzen möchten, wann Ihre Eier schlüpfen werden.*Das erste Gelege jeder Saison hat die schlechtesten Überlebenschancen. Keine Panik, wenn es nicht wie geplant klappt.•Einige Junggeckos verhalten sich wie kleine Dämonen. Sie beißen, quietschen und positionieren sich aggressiv. Keine Sorge, sie sind bei dieser Größe absolut harmlos und wachsen normalerweise innerhalb weniger Wochen aus dem Napoleon-Komplex heraus. Behandeln Sie sie nicht als Eintagsfliegen mit der Ausrede, „sie an Menschen zu gewöhnen“. Sie haben Angst und wissen nicht, dass du noch keine Bedrohung bist. Gib ihnen ein paar Tage, um dich durch das Gehege zu sehen, damit sie sich an dich gewöhnen.*Weibchen ohne Männchen können immer noch (unfruchtbare) Eier legen. Wenn das passiert; Erwägen Sie den Kauf eines Mannes. Es ist schwieriger für ein Weibchen, ein unfruchtbares Ei zu produzieren als ein fruchtbares.•Überprüfen Sie die Kalziumsäcke von brütenden Haubenweibchen (auf der Rückseite ihres Mundes) mindestens ein paar Mal pro Saison. Wenn die Säcke drastisch schrumpfen oder zunächst klein aussehen, sollten Sie das Weibchen nicht züchten, bis die Säcke gesund erscheinen. Dies hängt von einer richtigen Ernährung ab, und die Verwendung von Repashy Gecko Food hat sich immer als gesund erwiesen & glücklich.•Geben Sie den Jungtieren mindestens ein paar Tage Zeit, um sich außerhalb des Eies niederzulassen, bevor Sie mit ihnen umgehen.*Bringen Sie Jungtiere niemals langfristig bei ihren Eltern unter; besonders bei erwachsenen Männchen. Die Jungtiere können Nahrung werden!•Vermeiden Sie den Umgang mit neu erworbenen oder geschlüpften Geckos, bis sie mindestens ein paar Wochen Zeit hatten, sich in ihrer neuen Umgebung einzuleben.•Seien Sie vorbereitet! Haben Sie Ihre Inkubationsmedien, Tassen, Inkubator und Lagerkästen alle begradigt, bevor Sie Ihre Männchen & Weibchen einführen.

Holen Sie sich alles, was Sie brauchen, um & züchten Sie Ihre Geckos hier bei NEHERP zu den garantiert niedrigsten Preisen!
Gecko-Diät / Nebelzubehör | Gehäuse | Pflanzen | Mikrofauna / Vitamine & Ergänzungen / Leuchten & Glühbirnen | Holzdekor / Hintergründe & Leisten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.