Informatik PhD in Sicherheit

Klicken Sie hier für die PhD-Sicherheitsrichtlinien

Der Doktor der Philosophie ist ein Abschluss, der einem Studenten verliehen wird, der Kenntnisse in einem breiten Bereich des Lernens nachgewiesen hat und bewiesen hat, dass er oder sie die Fähigkeit hat, die Arbeit im Sicherheitsbereich kritisch zu bewerten. Darüber hinaus muss der Student die Fähigkeit bewiesen haben, unabhängig zu arbeiten und originelle Beiträge auf dem Gebiet zu leisten. Es kann kein einziger vorgeschriebener Satz von Kursen festgelegt werden, der nach Abschluss garantiert, dass der Student dieses hohe Niveau erreicht hat. Vielmehr wird der Abschluss verliehen, nachdem der Student sowohl eine Kursarbeit als auch eine unabhängige Studienanforderung unter der Aufsicht eines Ausschusses erfüllt hat. Mindestanforderungen an die Kursarbeit und das unabhängige Studium sowie die Zusammensetzung des Beratungsausschusses für das Ph.D. Das Programm wird nachstehend beschrieben.

Das Programm ist forschungsorientiert mit einer starken Selbstlernkomponente. Der Studienplan wird vom Ph.D. berater und der Beirat entsprechend dem spezifischen Forschungsthema des Studenten. Über die traditionelle Lernkomponente hinaus müssen die Studenten des Programms mindestens 3 Monate Erfahrung in der Betriebssicherheit haben, z. B. ein Praktikum oder eine Schulung, wie vom Beratungsausschuss festgelegt. Die zweite Einzigartigkeit des Programms ist die Verwendung von kurzen intensiven Workshops, in denen sich Studenten und Dozenten treffen, um aufkommende Theorien und Techniken in der Sicherheit zu diskutieren und Übungen durchzuführen, die kritische Sicherheitsereignisse simulieren. Sie bieten den Studierenden die Möglichkeit, das, was sie in den Kursen im Selbststudium gelernt haben, anzuwenden und zu lernen, wie sie in Szenarien des Cyberkriegs und der Heimatverteidigung koordinieren und zusammenarbeiten können. Die Studierenden müssen mindestens einmal im Jahr zum Workshop kommen, um über ihren Forschungsfortschritt im vergangenen Jahr und den Plan für das folgende Jahr zu berichten.

Kreditstunden

Für den Abschluss sind insgesamt 60 Kreditstunden erforderlich. Für Kandidaten, die das Programm mit einem Bachelor-Abschluss in STEM und / oder Homeland Security betreten, ist ein Minimum von 30 Kreditstunden Kursarbeit auf der 5000-Ebene oder höher, einschließlich eines unabhängigen Studiums, das als Fernunterricht genommen werden kann, erforderlich. Für Kandidaten, die mit einem MS-Abschluss in STEM und / oder Homeland Security eintreten, können bis zu 24 Kreditstunden Kursarbeit aus einem zuvor erworbenen Master-Abschluss in das PhD-Programm übertragen werden, um die 30 Kreditstunden Kursanforderungen zu erfüllen. In allen Fällen sind 30 Semesterstunden Dissertation Credits erforderlich. Alle Doktoranden müssen CS 6000, Intro to Computer Science Research, absolvieren. Über die traditionelle Lernkomponente hinaus müssen die Studenten des Programms mindestens drei Monate Erfahrung in der Betriebssicherheit haben (als Praktikum, Schulung usw.), wie vom PESC festgelegt. Diese Anforderung kann durch eine Peer-Review-Publikation oder durch Bestehen der CISSP-Zertifikatsprüfung ersetzt werden.

Informationen zur Bewerbung: So bewerben Sie sich

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Abteilung Informatik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.