Die beste 1-Monats-Reiseroute für Vietnam

Liebe das? Teilen Sie es!

Vietnam wird zu einem beliebten Touristenziel, sowohl für preisbewusste Rucksacktouristen als auch für Familien. Mit unberührten Stränden, abenteuerlichem Canyoning und atemberaubender Landschaft wie markanten Bergen und üppigem Dschungel ist es leicht zu verstehen, warum! Und mit diesem 1 Monat Vietnam Reiseroute, Sie können sicher sein, das Beste von allem zu bekommen.

Psst. Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Lesen Sie unsere Offenlegung.

Aktualisiert Mai 2019

Für Rucksacktouristen mit kleinem Budget ist es einfach, sehr wenig für Essen, Getränke und Aktivitäten auszugeben. Bier ist in der Regel nur ein paar Dollar oder weniger und Street Food kann so wenig wie $ 1 sein.

Und für Familien, die Spaß haben möchten, gibt es keinen Mangel an Aktivitäten auf dem Meer oder Abenteuern im Landesinneren.

Vietnam ist ein Land, das buchstäblich für jeden etwas zu bieten hat!

Egal, ob Sie eine Weile in Vietnam oder nur ein paar Wochen verbringen möchten, diese 30-tägige Vietnam-Reiseroute hilft Ihnen bei der Planung Ihres Abenteuers.

Seien Sie bereit für verrückte Sichtungen, wunderschöne Landschaften, hektische Städte, atemberaubende Kultur und vieles mehr!

Kurze Zusammenfassung:

Wenn Sie die maximal vorgeschlagenen Tage in jeder Stadt verbringen, summiert sich dies auf 30 Tage. Oder einen ganzen Monat in Vietnam.

Dies ist jedoch nur eine vorgeschlagene Reiseroute, da Sie auf jeden Fall die Möglichkeit haben, sie nach Belieben zu ändern und zu ändern! Zum Beispiel, wenn Sie Hue nicht wirklich mögen, verbringen Sie nur einen Tag dort. Oder wenn Sie Mui Ne wirklich mögen, verbringen Sie mehr als 3 Tage dort.

Alles in allem ist diese Reiseroute nur eine allgemeine Reiseroute für die Erkundung des Landes Vietnam. Verwenden Sie es als Umriss oder lesen Sie einfach die Städte nach und entscheiden Sie, welche für Sie gut klingen!

Zur Vorbereitung Ihrer Vietnamreise

Nachdem Sie sich für einen Besuch in Vietnam entschieden haben, müssen Sie Ihr 30-Tage-Visum und Ihre Flüge sortieren. (Mehr dazu unten.)

Fliegen in Hanoi ist einfach und der Flughafen ist leicht zu navigieren. Meine Reisepartner und ich beschlossen, Vietnam von Norden nach Süden zu nehmen, und ich würde es nicht anders machen. (In der Tat, ich habe es vor kurzem wieder im vergangenen April! Meiner Meinung nach immer noch die beste Route.)

Unsere erste Station auf unserer Vietnam einmonatigen Reiseroute war Hanoi und unsere letzte Station war Ho-Chi-Minh-Stadt. Daher wäre meine erste Wahl für zukünftige Reisende, Ihr Abenteuer in Hanoi zu beginnen und sich auf den Weg durch das Land zu machen.

Sie können jedoch rückwärts vorgehen, indem Sie in HCMC beginnen und sich nach Norden begeben. Es ist alles fantastisch, egal wie du anfängst!

Bevor Sie losfahren, lesen Sie auch meine Tipps zur Vorbereitung auf eine Südostasienreise!

Hanoi, Vietnam

3-4 tage

Die Stadt Hanoi ist eine der ältesten Hauptstädte der Welt und beherbergt eine Vielzahl von Kulturstätten wie alte Pagoden, Kolonialgebäude, einzigartige Museen und vieles mehr.

Aber die Stadt hat nicht nur kulturelle Sehenswürdigkeiten, sondern auch eine fantastische Streetfood-Szene, ein pulsierendes Nachtleben, wundervolle Einheimische, verrückte Märkte und ungewöhnliche Einkaufsmöglichkeiten.

Wo übernachten:

  • BUDGET: Vietnam Backpackers Hostel – Downtown // Republik Backpackers Hostel
  • MITTELKLASSE: Hanoi Diamond King Hotel // Hangmy Boutique Hotel
  • LUXUS: Trang Trang Premium Hotel // Grande Collection Hotel & Spa

Was zu tun ist: 10 Aktivitäten in Hanoi, Vietnam

Sie können den obigen Beitrag lesen (der ausführlicher beschrieben wird), aber hier ist eine kurze Zusammenfassung:

  • Besuchen Sie das Hanoi Hòa Lò Prison Museum.
  • Machen Sie einen Spaziergang am Hoàn Kiem See.
  • Sehen Sie den Ngoc Son Tempel (Tempel des Jadeberges).
  • Gehen Sie zum Frauenmuseum.
  • Sehen Sie seltsame Dinge auf dem Wochenendmarkt (Freitag, Samstag, & Sonntag).
  • Probieren Sie Eierkaffee.
  • Gehen Sie in die St. Joseph’s Cathedral.
  • Sehen Sie sich den wundersamen Bach Ma Tempel an.
  • Besuchen Sie das Nationalmuseum für vietnamesische Geschichte.
  • Oder wagen Sie sich einfach durch die Straßen.

Wo man in Hanoi vegan essen kann:

  • Vegan Bahn Mi – Food Cart
  • Bahn Mi 25 (einige der besten Bahn mi, die ich je hatte!)
  • Veggie Castle (super duper billiges veganes Buffet)
  • Gioia Gelati (für einen süßen Leckerbissen hat dieser Ort erstaunliches veganes Eis)
  • Für ein paar coole Drinks und ein fantastisches Nachtleben, schauen Sie sich Hanois Beer Street an!

Interessiert an einer Tour in Hanoi, um alles über diese coole Stadt zu erfahren? Die Hanoi Highlights Small Group Tour mit Get Your Guide hat begeisterte Kritiken! Klicken Sie hier, um es jetzt auszuprobieren.

Sapa, Vietnam

2-3 tage

Sapa, Vietnam ist einer meiner wertvollsten Orte, an denen ich je war, und es wird immer ein kleines Stück meines Herzens haben. Mit den üppigen Bergen, schimmernden Reisfeldern, freundlichen Stämmen und atemberaubenden Aussichten wird Sapa sicherlich ganz oben auf Ihrer Liste der Lieblingsziele stehen.

Sie können hier einfach eine Woche lang herumlaufen, entweder tagelang in den Bergen wandern oder die Gegend mit dem Motorrad erkunden.

Obwohl, Ich empfehle 2-3 Tage. Dies gibt Ihnen genug Zeit, um die Gegend zu wandern, nah und fern Motorrad zu fahren und die Einheimischen kennenzulernen, bei denen Sie übernachten werden.

Zweifellos sind die besten Unterkünfte für Sapa in einer Gastfamilie. Dies bedeutet, dass Sie bei einer einheimischen Familie wohnen, die in den Hügeln von Sapa, Vietnam, lebt und gedeiht.

Sie sind auch die freundlichsten Menschen, die ich je getroffen habe! Während dort, meine Freunde und ich waren im Little Hmong Haus und die Familie ging aus dem Weg, unseren Aufenthalt unglaublich besonders zu machen! Es war unglaublich.

Wo übernachten:

  • BUDGET: Hoa’s Homestay Sapa // Das kleine Hmong Haus Homestay
  • MITTELKLASSE: Amica Haus // CơMlam Eco Haus
  • LUXUS: Sapa Eco Bungalows & Spa // Sapa Eco Villas & Spa

Was zu tun ist:

  • Wandern Sie zu nahe gelegenen Wasserfällen.
  • Entspannen Sie sich und genießen Sie einfach die Aussicht.
  • Mieten Sie ein Motorrad und fahren Sie durch die Berge.
  • Mieten Sie einen lokalen Guide, der Sie durch Sapa führt.

Sie möchten keine Reise nach Sapa auf eigene Faust planen? Schauen Sie sich diese 2-tägige Sapa-Tour von Hanoi aus an, einschließlich kostenlosem Abhol- und Bringservice, Transfers, Unterkünften und einer wunderschönen Wanderung mit einem lokalen Guide! Klicken Sie hier, um die Tour zu sehen.

Wo man in Sapa vegan essen kann:

Also, um ehrlich zu sein, ich war nie in Sapa! Und Sie werden es auch nicht tun, wenn Sie sich für eine ländliche Gastfamilie entscheiden (was Sie sollten!). Gut ist, wenn Sie vegan sind, wird die Gastfamilie die meiste Zeit ein Familienessen machen und sie werden gerne vegane Optionen machen!

Während meines Aufenthalts im Little Hmong House Homestay machten sie mir gebratenen Tofu, Reis, gebratene Frühlingsrollen, sautiertes Gemüse und vieles mehr! Es war köstlich.

Überwältigt vom Vietnam-Visa-Prozess? Holen Sie sich Ihre durch iVisa — die Visa-Profis! Mit nur einer geringen Gebühr und viel weniger Stress können Sie Ihr Visum in kürzester Zeit erhalten. Klicken Sie hier, um Ihre online zu erhalten.

Halong Bucht

2-3 tage

Smaragdgrünes Wasser, das Ihnen den Atem rauben wird, Kalksteinkarste in allen Formen und Größen, die aus dem Meer ragen; beeindruckende Aussichten und große Buchten voller lebhafter Junk-Boote, gefüllt mit lustigen und freundlichen Rucksacktouristen.

Halong Bay ist definitiv ein Muss auf dieser einmonatigen Vietnam-Reiseroute!

Nirgendwo sonst auf der Welt. Und es ist das 7. neue Weltwunder der Natur! Zumindest sagt das Internet … aber trotzdem ist es absolut atemberaubend und ein lächerlich einzigartiger Ort in Vietnam.

Von Hanoi aus können Besucher eine 1-Nacht / 2-Tag- oder 2-Nacht / 3-Tagestour mit mehreren Reiseveranstaltern buchen. Am Ende gingen wir mit der Vietnam Backpackers Castaway Tour und es war fantastisch!

Unsere Tage waren gefüllt mit Boot chillen, Party in der Nacht, erkunden in den Tag, Wandern, gutes Essen und vieles mehr. Bonus: sie können auch auf einer erstaunlichen Insel bleiben, egal wie viele Nächte Sie buchen! Normalerweise in einer 8-Bett-Hütte, die ziemlich groß und sehr sauber ist.

Die Castaway Tour könnt ihr euch hier ansehen.

Oder, wenn Sie keine Party-Tour machen möchten, werfen Sie einen Blick auf diese luxuriösere 2-tägige, 1-tägige Halong Bay Tour!

Wo man in Halong Bay vegan essen kann:

Wenn Sie irgendeine Art von Tour machen, erhalten Sie ein Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen. Aber, ähnlich wie Sapa, die Organisatoren glücklich für meine Ernährungspräferenzen untergebracht. Ich splurged auf gebratene Nudeln, Tofu, Frühlingsrollen, und mehr!

Nha Trang, Vietnam

1-2 tage

Ninh Binh ist zweifellos ein Juwel in Vietnam, wird aber von vielen Reisenden übersehen.

Das Gebiet beherbergt eine der majestätischsten und atemberaubendsten Naturlandschaften in ganz Südostasien. Mit den Hunderten von markanten Kalksteinkarsten, die aus dem Land ragen, Manche nennen es die Halong-Bucht im Landesinneren Vietnams.

Da Ninh Binh nicht voller Touristen ist, können Reisende einen kleinen Einblick in das Leben des ländlichen vietnamesischen Lebens erhalten.

Es ist auch am besten, es auf eigenen Rädern zu erkunden, sei es auf einem Tretrad oder einem Motorrad. Ich empfehle ein Motorrad, da es einige Tempel weg von der Hauptstadt, die absolut erstaunlich sind!

Wo übernachten:

  • BUDGET: Ninh Binh Brothers Hotel // Cozynibi Backpackers Hostel
  • MITTELKLASSE: Trang An Eco Gastfamilie // Green Mountain Gastfamilie
  • LUXUS: Tam Coc Holiday Hotel & Villa // Tam Coc Wonderland Bungalow

Was zu tun ist:

  • Machen Sie eine Fahrt auf dem Fluss Tam Coc, bei der der Fahrer das Boot mit den Füßen tritt.
  • Wandern Sie die 482 Stufen hinauf zum Hang Múi und zur Hang Múi Höhle.
  • Besuchen Sie die Bich Dong Pagode, wo Sie drei alte Pagoden besuchen können.
  • Sehen Sie eine wunderschöne Landschaft im Naturschutzgebiet Van Long.
  • Sehen Sie sich die Hoa Lu-Tempel an.

Wo man in Ninh Binh vegan essen kann:

  • Chookies (einige der besten Pizza, die ich je hatte! Stellen Sie nur sicher, dass Sie keinen Käse auf dem Veggie One verlangen 😉. Meine Reisebegleiter und ich liebte diesen Ort so sehr, dass wir hier aßen 3 mal in zwei Tagen. LOL.)

Neugierig zu wissen, wo ich meine Flüge buche und wie ich beim Ticketkauf Geld spare? Klicken Sie hier, um meine Lieblings-Flugbuchungsseiten für billige Tickets zu überprüfen!

Phong Nha, Vietnam

2-3 tage

Das Hotel liegt im majestätischen Nationalpark Phong Nha Ke Bang und ist von üppigen, grünen Bergen mit einem Netz atemberaubender Höhlen, Wasserfälle und Flüsse umgeben.

Dieser Nationalpark wurde 2003 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und enthält einige der ältesten Karstberge Asiens, die vor etwa 400 Millionen Jahren entstanden sind!

Die Gegend ist übersät mit einer Vielzahl von riesigen Flusssystemen und riesigen Höhlen, die nur darauf warten, erkundet zu werden!

Obwohl es nur eine Handvoll Höhlen gibt, die Reisenden wirklich auffallen, ist die Son Doong-Höhle die wichtigste. Bekannt als die größte Höhle der Welt mit mehr als 5 km Länge, wurde die Höhle erst kürzlich entdeckt und 2013 für Besucher geöffnet.

Stellen Sie sich das vor … weniger Menschen haben das Innere der Son Doong Höhle gesehen als die Spitze des Mount Everest! Verrückt, oder?! Wenn Sie jedoch keine 3.000 US-Dollar übrig haben, um die Expedition dort zu bezahlen, haben Sie immer noch eine Reihe anderer prächtiger Höhlen zu erkunden.

Von der längsten Höhle der Welt, der Paradise Cave, bis zur ganztägigen Expedition mit Schlammbad, Schwimmen, Zip-Lining und mehr in der Dark Cave.

In Phong Nha liegt es ganz bei Ihnen, wie viele oder wie kleine Höhlen Sie tief graben möchten! Kein Zweifel, ein Must-Do-Ziel, wenn Sie einen Monat in Vietnam verbringen. Jeder wilde Abenteurer oder Adrenalin-Junkie wird hier im Himmel sein!

Wo übernachten:

  • BUDGET: Shambalaa Hostel // Central Backpackers Hostel – Phong Nha
  • MITTELKLASSE: Nguyen Shack – Phong Nha Eco Resort // Lucky Homes
  • LUXUS: Phong Nha Lake House Resort // Victory Road Villas

Was zu tun ist:

  • Gehen Sie Höhlenforschung: Paradise Cave, Phong Nha Cave, Dark Cave und die Tien Son Cave.
  • Wandern Sie im nahe gelegenen Botanischen Garten (der im Wesentlichen ein Teil des Dschungels ist, in dem Sie herumwandern können).
  • Gehe zur Höhle der acht Damen.

Psst, ich LIEBE Phong Nha und es sind magische Höhlen, aber … es ist wichtig, eine gute Kamera zu haben, um qualitativ hochwertige Fotos zu machen, da die Höhlen etwas dunkel sind (wie Sie sich vorstellen können!). Deshalb reise ich immer mit meiner handlichen spiegellosen Dandy Sony a5000-Kamera – klein, kompakt, leicht zu transportieren und in hervorragender Qualität!

Wo man in Phong Nha vegan essen kann:

  • Phong Nha Vegan
  • Veggie Box
  • Einfache Tiger Hostel
  • Bambus Cafe

Hue, Vietnam

1-2 tage

Im Gegensatz zu vielen anderen Städten während dieser 1-monatigen Reiseroute für Vietnam ist Hue nicht unbedingt ein kulturelles Zentrum. Wenn man bedenkt, dass alle historischen und besten Gebäude während des amerikanischen Krieges zerstört wurden, hat es jetzt einen moderneren Touch.

Obwohl Hue eine lange und königliche Geschichte hat, da es die Heimat der Nguyen-Dynastie war. Daher wird Hue oft als „Vietnams Kaiserstadt“ bezeichnet.“

Aufgrund seiner kaiserlichen Geschichte drehen sich die meisten Aktivitäten in Hue darum. Aber die Stadt hat auch eine andere interessante Seite, da wandernde Besucher, die auf Motorrädern herumfahren, einen verlassenen Wasserpark entdecken können.

Der verlassene Wasserpark sieht aus wie das Innere eines abgestürzten Raumschiffs und verfügt über einen hoch aufragenden Drachen, der mitten aus einem künstlichen See ragt.

Wenn Sie in den Drachen gehen, werden Sie feststellen, dass er auffällige Glasscherben enthält, die von zerbrochenen Aquarien auf dem Boden verstreut sind, wie es früher ein Aquarium war.

Es gibt auch verlassene Pools mit trübem Wasser, einsame Wasserrutschen voller getrockneter Blätter und graffitiierte Wasserspielzeuge, die überall verstreut sind.

Wo übernachten:

  • HAUSHALT: Vietnam Backpackers Hostel – Hue // Amy 2 Hostel
  • MITTELKLASSE: Than Thien – Freundliches Hotel // Beaulieu Boutique Hotel
  • LUXUS: Gardenia Hue Hotel // Hue Serene Palace Hotel

Was zu tun ist:

  • Besuchen Sie den verlassenen Wasserpark (mehr dazu unten).
  • Spazieren Sie durch die Kaiserstadt.
  • Gehen Sie zu einigen Kaisergräbern, den Gräbern der Kaiser.
  • Erkunden Sie die Thien Mu Pagode.
  • Schlendern Sie den Parfümfluss entlang.
  • Besuchen Sie die Bunker aus dem Vietnamkrieg.

Wo man in Hue vegan essen kann:

  • Red Chili (kein veganes Restaurant, aber eines der besten Scheinfleisch, das ich je hatte!)
  • Thanh Lieu
  • An Nhien

TIPP: Wenn Sie als nächstes nach Hoi An reisen, lassen Sie sich den Hai Van Pass nicht entgehen! Es ist ein außergewöhnliches Abenteuer, bei dem Sie ein Motorrad mieten und die 4-5-stündige Reise selbst unternehmen können. Sie mieten einfach ein Motorrad über einen Ort in Hue, der auch einen zweiten Mietort in Hoi An hat, und geben es bei Ihrer Ankunft zurück. Es ist fantastisch!

Möchten Sie mehr über diesen verlassenen Wasserpark in Südostasien erfahren? Auch wenn Sie nicht besuchen können (oder können Sie nicht … Hinweis Hinweis), können Sie immer noch hier klicken, um meinen coolen Beitrag darüber zu lesen!

Hoi An, Vietnam

2-3 tage

Stellen Sie sich das vor … Sie gehen eine malerische kleine Straße in Vietnam entlang, freundliche Einheimische teilen ein kleines Lächeln mit Ihnen, während der Geruch von vietnamesischem Pho herumweht und Sie zu einem Geschmack verführt.

Wenn Sie weiter umherwandern, sehen Sie ein sanftes Leuchten, das einen Blick winkt. Sie stoßen auf Hunderte von Laternen, die über das gesamte kleine Stadtzentrum verstreut sind.

Es ist außergewöhnlich; man hat das Gefühl, dass wirklich Magie in der Luft liegt.

So ist Hoi An.

Oder zumindest war es so für mich! Eine kleine magische Stadt in versteckt an der Küste von Vietnam. Es ist unglaublich und zweifellos einer meiner Lieblingsorte auf dieser 30-tägigen Vietnam-Reiseroute! Es sollte nicht verpasst werden.

Aber das ist nicht alles, wofür die Stadt bekannt ist, sie ist auch für ihre beeindruckende Schneiderei bekannt. In ganz Hoi An finden Sie Hunderte, wenn nicht Tausende von Maßschneidereien.

Sie können alles von einem professionellen Anzug bis zu einem formellen Kleid nach Ihren Maßen erhalten. Und es dauert nur etwa einen Tag!

Wo übernachten:

  • BUDGET: Sunflower Hostel // Tribee Kinh Hostel & Bar
  • MITTELKLASSE: Azumi Villa (wir waren hier und haben es GELIEBT!) // Volar de Faifo Villa
  • LUXUS: Anio Boutique Hotel Hoi An // Almanity Hoi An Wellness Resort

Was zu tun ist:

  • Schlendern Sie nachts durch die Innenstadt, um die schönen Laternen zu sehen.
  • Sonnen Sie sich an den nahe gelegenen Stränden.
  • Lassen Sie ein Kleidungsstück (oder einen ganzen neuen Schrank) maßschneidern.
  • Mieten Sie ein Fahrrad und fahren Sie durch die malerischen Straßen von Hoi An.
  • Einfach mal chillen, denn Hoi An ist total entspannt und hier scheint alles entspannter zu sein.

Wo man in Hoi An vegan essen kann:

  • Annen Vegetarisch & Yoga (absolut fantastisch) mi mit einem Twist!)
  • Vegan Zone
  • Karma Waters
  • Hoi Bahn My Chay – Imbissstand (nur morgens geöffnet, aber es lohnt sich)
  • Tam Quang Minh (ein Hot Spot für Einheimische und absolut lecker — plus super günstig!)

Möchten Sie in einem Rundboot einen Fluss hinunterfahren, den lokalen Markt erkunden und frische Lebensmittel für Ihren persönlichen Kochkurs abholen? Wenn das ein höllisches Ja ist, schauen Sie sich diese coole Hoi An Tour an!

Reisen Sie auch nach Bali? Lesen Sie unbedingt Folgendes: 10 wichtige Dinge für Bali, Indonesien

Da Lat, Vietnam

2-3 tage

Da Lat ist als Traumziel für Abenteurer und Adrenalin-Junkies bekannt und bietet unzählige verschiedene Canyoning-Ausflüge und Wanderwege.

Und im Gegensatz zum Rest Vietnams hat Da Lat eher frühlingshaftes Wetter als normales feuchtes, heißes Wetter. Es ist also absolut perfekt, um draußen zu sein und frische, bergige Luft einzuatmen!

Aber das ist nicht alles, was dieser Ort zu bieten hat.

Neben den vielen Outdoor-Aktivitäten ist es auch ein großartiges Ziel für Tempeljagd, Wasserfalljagd, Motorradtouren, Erkundung von Kaffeeplantagen und Bewundern der wunderschönen französisch-kolonialen Architektur.

Es gibt definitiv keinen Mangel an Aktivitäten in Da Lat und es sollte nicht verpasst werden, wenn Sie in einem Monat nach Vietnam reisen!

Wo übernachten:

  • HAUSHALT: DaLat Sky Hostel // Dalat Happy Hostel
  • MITTELKLASSE: BKV Gastfamilie // Tulip Hotel
  • LUXUS: Lamarque Dalat Villa // Das grüne Haus Da Lat 2

Was zu tun ist:

  • Erleben Sie ein Canyoning-Abenteuer.
  • Mieten Sie ein Motorrad und wagen Sie sich.
  • Suchen Sie nach nahe gelegenen Wasserfällen.
  • Probieren Sie einen fantastischen Kaffee auf einer der vielen nahe gelegenen Plantagen.
  • Besuchen Sie den wunderschönen Blumenpark Da Lat.
  • Besuchen Sie den Tempel Trúc Lâm.
  • Suchen Sie im Crazy House nach etwas Verrücktheit.
  • Sehen Sie sich einen der größten Buddhas in der Linh SơN Pagode an.

Wo man in Dalat vegan essen kann:

  • Brew and Breakfast (einige der besten veganen Pfannkuchen, die ich je gegessen habe!)
  • Ein Lac Tam (verrückt billig, aber lecker)
  • Der Himmel über Dalat (leckere vegane italienische Optionen)

Mui Ne, Vietnam

2-3 tage

Mui Ne ist eines meiner Lieblingsziele in dieser einmonatigen Vietnam-Reiseroute, obwohl ich nicht annähernd genug Zeit hatte, um dort zu verbringen!

Was früher ein kleines, unbekanntes Fischerdorf war, Mui Ne hat sich in eine sonnige Oase für Rucksacktouristen verwandelt.

Als einer der sonnigsten Orte in Vietnam, mit durchschnittlich nur rund 46 Regentagen pro Jahr (unerhört für Vietnam!), Mui Ne ist ein großartiger Ort, um ein paar Tage am Strand oder am Pool zu entspannen und Vitamin D zu sich zu nehmen.

Und obwohl Mui Ne wegen des sonnigen Wetters ein paar Tage wert ist, ist das nicht alles, was dieses großartige Reiseziel zu bieten hat! Es gibt auch etwas Seltsames an diesem Ort.

Nur etwa 25 Minuten die Straße hinunter von Mui Ne gibt es massive rote und weiße Sanddünen!

Die roten Dünen sind spektakulär, aber die weißen Sanddünen sind das wahre Juwel von Mui Ne. Meereswinde fegen die atemberaubenden Dünen in wüstenähnliche Formationen und werden zweifellos jeden, der sie besucht, umhauen.

Darüber hinaus gibt es in Mui Ne auch einen magischen Ort namens Fairy Stream.

Stellen Sie sich das vor… ein flacher Bach, gefüllt mit kristallklarem Wasser, der sich im Zickzack durch bunte Sandschluchten und üppige Bambuswälder schlängelt. Es ist wie in einer anderen Welt!

Wo übernachten:

  • BUDGET: Vietnam Backpacker Hostels – Mui Ne // Mui Ne Hills Backpackers
  • MITTELKLASSE: Mui Ne Hills Villa Hotel // La Marina Boutique Hotel & Spa
  • LUXUS: Bamboo Village Beach Resort & Spa // Segelclub Resort Mui Ne

Was zu tun ist:

  • Schlendern Sie den magischen Feenstrom entlang.
  • Besuchen Sie die jenseitigen Sanddünen.
  • Entspannen Sie am Strand und tanken Sie Vitamin D.
  • Besuchen Sie die nahe gelegenen Fischerdörfer für ein lokales Gefühl.
  • Entspannen Sie am Pool in einem der vielen Hostels, die sie haben.
  • Verrückt werden und auf einem ATV in den Sanddünen herumfahren.

Wo man in Mui Ne vegan essen kann:

  • El Cafe Vegetarische Lebensmittel (nicht das beste vegane Essen der Welt, aber gute Optionen!)
  • Pacha Ma MA
  • Coco Bowls (spektakuläre Smoothie Bowls — ich hatte meine zum Nachtisch)
  • Ganesh Indisches Essen (leckeres Chana Masala!)

Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon), Vietnam

3-4 tage

Als größte Stadt Vietnams hat Ho-Chi-Minh-Stadt (früher bekannt als Saigon) keinen Mangel an Aktivitäten. Obwohl ich vor meiner Ankunft nicht dachte, dass mir HCMC wirklich gefallen würde, da es Bangkok ähnlich schien (was meiner Meinung nach scheiße ist).

Aber als ich ankam und meine ersten Stunden in der Stadt verbrachte, wuchs es tatsächlich auf mir!

Obwohl es eine riesige Stadt mit Hunderttausenden von Menschen ist, fühlte es sich nicht wie eine große Stadt an. Eigentlich nicht. Wenn man bedenkt, dass es viel Grün gibt, wie weitläufige Parks und viele schöne Bäume, fühlte es sich nicht so eng oder zusammengepackt an. Welches war genial!

In Ho-Chi-Minh-Stadt gibt es auch eine Vielzahl von Aktivitäten. Mit einer Vielzahl von Museen, niedlichen Kaffeehäusern, einer Fülle von Kulturstätten, großartigen Einkaufsmöglichkeiten und einem wilden Nachtleben ist es einfach, ein paar Tage hier zu verbringen!

Wo übernachten:

  • HAUSHALT: Das Hangout Hostel Saigon // Lily’s Hostel
  • MITTELKLASSE: Saigon Cozy Hotel // Ailen Garden Hotel
  • LUXUS: Silverland Yen Hotel // Orchids Saigon Hotel

Was zu tun ist:

  • Besuchen Sie die Cú Chi–Tunnel – ein Labyrinth aus Tunneln und Reliquien aus Kriegszeiten.
  • Unabhängigkeitspalast anzeigen.
  • Bewundern Sie die Architektur der Basilika Notre-Dame in Saigon.
  • Erleben Sie die Verrücktheit des Ben-Thanh-Marktes.
  • Lassen Sie Ihre Augen im Kriegsopfermuseum metaphorisch öffnen.
  • Sehen Sie HCMC von oben in einer der vielen Sky Bars.
  • Besuchen Sie den wunderschönen Botanischen Garten von Saigon.
  • Machen Sie einen Spaziergang durch den Tao Dan Park.
  • Besuchen Sie das schöne Saigon Central Post Office.
  • Schauen Sie sich die atemberaubende französische Kolonialhalle von Ho-Chi-Minh-Stadt an.

Wo man in Ho-Chi-Minh-Stadt vegan essen kann:

  • Veggie Saigon (super) mi und erfrischender Passionsfruchtsaft!)
  • Mangs Manie
  • Sala
  • Nha Hang Chay Sen (wirklich überzeugendes Scheinfleisch und köstliches gebratenes „Huhn“)

Wenn Sie daran interessiert sind, die Cu-Chi-Tunnel zu besuchen und das Mekong-Delta an einem Tag hinunterzufahren, werfen Sie einen Blick auf diese VIP-Tagestour durch Ho-Chi-Minh-Stadt!

Als ich diese einmonatige Reiseroute für Vietnam zum ersten Mal erstellte, erhielt ich so viele Anfragen, wie man sich am besten in Vietnam fortbewegt.

Ohne Zweifel ist meine bewährte Methode (die ich gerade in meinem zweiten Monat in Vietnam erneut getestet habe) das Hüpfen in endlosen Bussen.

Egal, ob Sie 3 Stunden die Straße hinunter zu einem neuen Ort fahren oder eine 12-stündige Reise über Nacht unternehmen, es gibt einen Bus, der Sie dorthin bringt. Und die Busse sind alle super duper billig, auch.

Ich spreche wie $ 7-10 für eine ziemlich lange Busfahrt!

Außerdem sind sie überraschend komfortabel. Die meisten Busse haben drei Reihen von halb zurückgelehnten Sitzen, was bedeutet, dass Sie Ihren eigenen Stuhl / Bett bekommen.

Außerdem werden viele kostenloses WLAN haben, was ich super überrascht und begeistert war zu entdecken! (Psst, wenn die WiFi passwort ist nirgendwo zu gefunden werden, versuchen 12345678. 😉)

Um Busse zu buchen, fragen Sie einfach das Hostel oder Hotel, in dem Sie übernachten. Sie haben normalerweise einen Kontakt, der Sie einrichten kann, wohin Sie gehen müssen.

Dinge zu beachten: Busse sind nicht für diejenigen, die wenig Zeit haben. Da Vietnam ein ziemlich langes Land ist, können Busreisen ziemlich lang sein. Ich spreche wie eine 12-14-stündige Busfahrt von Hoi An nach Dalat. Also, das ist nur etwas zu beachten!

Wie viel kostet es, Vietnam für 1 Monat zu besuchen?

Die goldene Frage, oder?!

Wie viel Budget Sie für einen Monat in Vietnam haben, ist eine der größten Fragen bei der Planung einer Reise in dieses magische südostasiatische Land.

Während jeder Reisende etwas anderes ausgeben wird, wenn er nach Vietnam reist, gebe ich Ihnen einen allgemeinen Überblick darüber, was ich als vietnamesischer Rucksacktourist mit einem nicht so großen Budget ausgegeben habe.

Auf meiner ersten Reise nach Vietnam, Ich verbrachte über $960 für den Monat. Dies ist ungefähr $ 32 / Tag im Durchschnitt. Nicht so schlimm!

Auf meiner zweiten Vietnam-Rucksackreise gab ich nur ein bisschen weniger aus, etwa 900 US-Dollar, weil ich nicht die volle 2-tägige / 3-tägige Halong Bay-Reise unternommen hatte (Cat Ba Island ist billiger, aber immer noch genauso erstaunlich!) und teilen die meisten privaten Zimmer mit meinem Freund.

Dies entspricht insgesamt etwa 30 USD / Tag.

Um die Kosten noch weiter aufzuschlüsseln, damit Sie Ihr Vietnam-Budget besser planen können, kosten typische Dinge Folgendes:

  • Hostels: $6-10 pro Nacht, abhängig von der Qualität der Herberge. Diese Zahl kann jedoch stark variieren; ein Hostel, in dem wir in Mui Ne übernachtet haben, kostete $ 2 / Nacht (ja, das ist kein Tippfehler! Ernsthaft $ 2 pro Nacht) und ein Hostel, in dem wir in Hanoi übernachtet haben, kostet ungefähr $ 10.
  • Hotels: Während Hotels etwas mehr kosten als Hostels, kann es zu Ihren Gunsten funktionieren, wenn Sie zu zweit sind, da Sie die Kosten aufteilen können. Dan und ich fanden private Hotelzimmer kosten etwa $ 12-15 pro Nacht (also $ 6-8 pro Person).
  • Essen: Street Food in Vietnam ist lächerlich billig. Ich spreche wie $ 2-3 für eine volle, stopfen Sie Ihren Magen Mahlzeit. Obwohl ich als Veganer Schwierigkeiten habe, Street Food zu finden, kann ich in Vietnam tatsächlich essen, aber trotzdem ist das Essen im Restaurant immer noch super billig.
  • Transport: Wie oben erwähnt, sind Busse definitiv der richtige Weg, wenn Sie 1 Monat in Vietnam verbringen! Obwohl die Busdauer sehr unterschiedlich sein kann, werden Sie feststellen, dass die meisten zwischen 5 und 7 US-Dollar kosten. Darüber hinaus sollten Sie Apps wie Uber und Grab verwenden, um sich in Städten fortzubewegen, die sehr erschwinglich sind! Normalerweise kostet eine 10-15-minütige Fahrt nicht mehr als ein paar Dollar.

Reisetipps für Vietnam

Holen Sie sich eine Reiseversicherung (!!!)

Dies ist ein riesiges Must-Do.

Wenn Sie ohne seriöse Reiseversicherung reisen, riskieren Sie sich selbst. So viele unerwartete Dinge können auf Reisen passieren, besonders in Vietnam, wo die Dinge besonders chaotisch sind!

Daher empfehle ich immer, eine Reiseversicherung abzuschließen. Manchmal, wenn Sie eine Reisekreditkarte haben (ich benutze die Chase Sapphire Preferred!), erhalten Sie automatisch eine Versicherung.

Wenn dies nicht der Fall ist, verwende und vertraue ich persönlich der World Nomads Reiseversicherung. Sie haben mich mehrmals für unerwartete Situationen abgedeckt, wie zum Beispiel, dass ich einmal mein Kamerastativ verloren habe, als ich nach Griechenland geflogen bin! Sie sind etwas teurer, decken aber eine Vielzahl von Aktivitäten ab.

Klicken Sie hier, um ein Angebot von World Nomads für Ihre Vietnamreise zu erhalten

Alternativ habe ich kürzlich eine andere Reiseversicherungsmarke namens SafetyWing verwendet und mich verliebt! SafetyWing wurde für Freiberufler, Nomaden, Rucksacktouristen und Vielreisende entwickelt und ist SO viel billiger als World Nomads und deckt viele der gleichen Dinge ab (der einzige Unterschied sind die Kosten für den Betrag, den sie pro Artikel decken und so weiter).

Klicken Sie hier, um SafetyWing zu überprüfen

Vietnam Visum nicht vergessen

Dies ist ein wesentlicher Bestandteil der Reise nach Vietnam; Ein Visum ist für die meisten Reisenden erforderlich. Meine Lieblingsmethode, um ein Visum zu bekommen, ist, dass jemand anderes es für mich tut!

Bevor ich nach Vietnam reiste, war ich in Phnom Penh, Kambodscha, und das Hostel, in dem ich wohnte, bot Visa-Dienstleistungen an. Alles, was ich tun musste, war meinen Pass und $ 40 zu übergeben und ein kleines Formular auszufüllen; Sie brachten es für mich zur vietnamesischen Botschaft und besorgten mir mein Visum! Super duper einfach.

Auf der Kehrseite, Sie können ein Vietnam Visum bei der Ankunft erhalten. Ich glaube, es kostet $ 35, dies zu tun! Es gibt auch ein Online-Formular (aber ich vertraue dem nicht wirklich, weil mein Reisepartner das Online-Visumformular erstellt hat und zweimal bezahlen musste. Die Einwanderungsbeamten glaubten nicht, dass sie bereits online bezahlt hatte.).

Wenn diese Optionen nicht für Sie geeignet sind, können Sie alternativ auch ein Reisebüro bezahlen, um Ihnen ein Einladungsschreiben zu senden. Dies garantiert so ziemlich, dass Sie ein Visum erhalten, wenn Sie in Vietnam landen. Obwohl es die teuerste Option ist, kostet es in der Regel etwa 25 US-Dollar pro Person zusätzlich zu den 35 US-Dollar Visumkosten.

Während Sie die meisten der Vietnam Visa-Prozess selbst tun können, warum es nicht an die Profis übergeben? Überprüfen Sie das Widget unten, um zu sehen, ob Sie ein Visum benötigen.

Vertrauen Motorräder um Sie herum gehen

Dies ist definitiv eine Lernkurve, wenn Sie zum ersten Mal nach Vietnam reisen! Wenn Sie über die Straßen gehen, vertrauen Sie darauf, dass die Motorräder um Sie herumfahren. Eine nette Dame, die Vietnam-Expertin war, sagte mir: „Geh wie ein Blinder über die Straße.“

Und ich tat es. Und es hat total funktioniert.

Das war eine Sache, die mich beim Backpacking in Südostasien wirklich schockiert hat … aber es war nicht die einzige Sache! Klicken Sie HIER, um über 15 verrückte Dinge zu lesen, die mich schockiert haben, als ich zum ersten Mal nach Südostasien gereist bin!

Mit dieser 1-monatigen Vietnam-Reiseroute können Sie herausfinden, wie Sie die Zeit in diesem schönen Land verwalten und planen, welche Städte Sie besuchen möchten!

Kein Zweifel, Sie werden sich genauso in Vietnam verlieben wie ich, da es kein anderes Land auf der Welt gibt.

Planen Sie eine Reise nach Vietnam? Haben Sie Fragen oder Bedenken, die ich im obigen Vietnam-Reiseführer nicht beantwortet habe? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen und ich melde mich so schnell wie möglich bei dir!

Sophie xx

Nicht sicher, was als nächstes zu lesen? Schauen Sie sich diese verwandten Beiträge an:

  • Top 10 Unglaubliche Erlebnisse in Vietnam
  • 7 unglaubliche Aktivitäten in Vang Vieng, Laos
  • Der ultimative Südostasien Backpacking Reiseführer
  • Erkundung der wilden Seite Sri Lankas auf einer Udawalawe Safari Jeep Tour
  • 10 tolle Aktivitäten in Hanoi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.